FR-15.3.19-Kirschblüten-Liveticker

Der Winter ist zurückgekehrt

Diese Woche war es kalt, regnerisch und sehr stürmisch in Bonn.

Die Knospen der Kirschblüte sind also nur ein klein wenig weiter gewachsen.

Kleine Knospen der japanischen Kirschblüte in Bonn

Die Seitenstraßen fangen an zu blühen

Aber in den Seitenstraßen, Dorotheenstraße, Maxstraße, Wolfstraße, etc. fängt es jetzt an zu blühen.

Wie ihr ja bestimmt bereits wisst, handelt es sich bei diesen Bäumen um weiße Kirschblüten, die, aufgrund ihrer Lage und Sorte, immer zuerst anfangen zu blühen.

Das Wetter heute lässt jedoch keine Frühlingsgefühle zu und so richtig einladend sah es nicht aus, wie ihr auf den Fotos erkennen könnt.

Dorotheenstr. Bonn. Hier fängt die Blüte bereits an.

Dorotheenstraße Bonn

Nächste Woche kommt der Frühling !?

Ich habe allerdings gehört, dass es nächste Woche wieder wärmer wird. Ich denke immer noch, dass die rosafarbene japanische Kirschblüte in der Heer- und Breite Straße Ende des Monats blühen wird.

„Zeit der Kirschblüten“

Unsere Veranstaltung „Zeit der Kirschblüte“ haben wir allerdings erst in den April gesetzt. Kann ja keiner ahnen, dass der Winter so mild sein wird.

Die Veranstaltungen in der Altstadt findet ihr hier: Saison 2019

Es bleibt weiter unsicher und spannend wie sich das Wetter und demnach die Kirschblüte entwickeln wird. Wir informieren Euch weiter.

Breite Straße, Bonn, Heute
Breite Straße, Eingang in die Altstadt
Heerstraße Bonn
Klitzekleine, wachsende Knospen der japanischen Kirschblüte in der Bonner Altstadt

Kommentar verfassen

Post Navigation