Ausstellungseröffnung mit Fotograf Jürgen Bindrim.

06Apr2022

Der Künstler zeigt großformatige Fotografien namhafter Größen der Jazzszene. Dazu gibt es musikalische Untermalung.

ab 17:00 Uhr

HOUSE & LIVING LOFT

BREITE STR. 70, 53111 Bonn

Jürgen Bindrim über seine Fotoserie „A Vision of Jazz“


„Wenn ich Fotografie und Musik miteinander verbinden kann, macht mich das glücklich.
Eigentlich bin ich der Meinung, Fotos gehören in die Zeitung und nicht an die Wand ...
Jetzt hängen sie hier!


Die ersten 22 Porträts meiner Serie „A Vision of Jazz“ von Jazzmusikern:innen, die zum Teil
schon meine Helden waren, seit ich musikalisch denken kann.
Die mich interessiert, berührt und befreit haben.
Wie Musik bewirkt auch Fotografie eine Veränderung der Realität.
Um den Augenblick festzuhalten, das eine Foto zu machen, braucht es einen intensiven, intuitiven,
gemeinsamen Arbeitsprozess. Gespräche, Location, Blickwinkel, Brennweite, Farbgebung,
Tiefenschärfe, vor allem das Licht … Einen Draht zueinander finden, neues ausprobieren,
Grenzen überwinden, sich neu begegnen …
Wir bewegen uns gemeinsam auf diesen Punkt zu, Verstecktes zum Vorschein zu bringen.
Einzufangen was man geahnt, aber nicht gewusst hat … und wie bei jeder Komposition muss
in diesen Momenten alles stimmen.
Da ist alles drin, das ist mein Leben.“

 

O228 – 2861 5286

DI-SA 12-19 UHR

LOFT@HOUSE-LIVING.DE

WWW.LOFT.HOUSE-LIVING.DE

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation