Sonntag, 27.03.2022 – Wir warten noch

Heerstraße Bonn am Sonntag, den 27.03.2022

Nachdem wir eine ganze Woche voller Sonnenschein hatten stellt man sich vor, dass die Kirschblüten doch schon blühen müssten. Die ganze Natur ploppt auf und in der Sonne hat man schon Summerfeeling. Aber in der Nacht ist es sehr kalt und die Blüte lässt sich noch etwas Zeit mit dem Erblühen. Das ist auch gut so, denn dann hält sie länger. Je schneller sie aufgeht, desto schneller wird sie auch verblühen, als ob sie mit der Geschwindigkeit Ihre Kraft eingebüßt hat.

Ich schätze, dass es nächstes Wochenende soweit ist. Denn es soll jetzt wieder kalt werden und die Kälte verlangsamt das Wachstum wieder.

Hier kommen nun die aktuellen Bilder. Ich wünsche Euch einen wunderschönen, sonnigen Sonntag.

Auf Instagram habe ich eben einen kurzen Live-Spaziergang gemacht, damit ihr den aktuellen Stand der Kirschblüte sehen könnt.

Freitag, 25. 03.2022 Vergleicht man dieses Bild mit dem obigen erkennt man, dass innerhalb von zwei Tagen ein rosa Schimmer entstanden ist
Sonntag, 27.3.2022
Freitag, 25.03.2022, Heerstraße rauf fotografiert
Sonntag, 27.03.2022 Heerstr. an der Jupitersäuler runter fotografiert
Kleine rosa Knospen
Vereinzelte, von der Sonne verwöhnte Blüten sind bereits aufgegangen
Gegenlichtaufnahme, Breite Str. Man kann die Knospen schon gut erkennen
Nahaufnahme, heute
Diese Blüte hat wohl einen guten Platz in der Sonne erwischt. Heute
Balkon in der Heerstr. Sonntag, 27.3.22
ein anderer Balkon in der Heerstraße, einige Jahre zuvor.
Der Eingang der Altstadt in der Breite Str. Sonntag, 27.3.22
Die gleiche Stelle einige Jahre zuvor. Diesen Eindruck dürfen wir erwarten.
Fassade in der Heerstr.
Fassade in der Heerstr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation