Dienstag, 19.03.2019- Kirschblüten-Liveticker

Endlich mal wieder Sonne

Heute war ich in der blühenden Maxstraße. Diese kleine Stichstraße in der Bonner Altstadt steht nun in voller Blüte. Da sie die bessere Lage hat und viel Sonne abkriegt blüht sie immer zuerst. Meistens blüht sie zwei Wochen vor der japanischen Blüte in der Heerstraße.

Endlich hat das schlechte Wetter nachgelassen, es ist sonnig und es soll noch etwas wärmer werden.

maxstrasse bonn
Maxstraße Bonn

Was tun mit Baustellen?

Eine Baustelle befindet sich auf der Maxstraße. Dieses Motiv erfordert also einen Perspektivwechsel und etwas Kreativität, damit das schwere Gerät nicht auf allen Fotos zu sehen ist.

Wie kann man eine Baustelle schönreden?

Hier nun also mal eine Detailaufnahme:

Kirschblüte in der Maxstraße, Bonn
Maxstraße Bonn

Das Fotografieren hat mal wieder so viel Spaß gemacht und die Kirschblüte ist so ein dankbares Motiv, dass ich mich gar nicht entscheiden kann, mit welchem Foto ich Euch diese Pracht und Fülle zeigen kann. Überall in den Bäumen summt und brummt es. In den Blüten vergnügen sich die Bienchen und die Hummeln. Im Gegensatz zu den Blüten in der Heer- und Breitestraße, denn diese duften nicht und ziehen keine Bienen an. Es sind „nur“ Zierkirschen, die keine Früchte tragen.

Heerstraße, heute

Hier nun ein paar Fotos von unserer Heerstraße. Sie trägt noch keine Blüten, aber die Knospen wachsen weiter.

Es wird nicht mehr lange dauern. Rosa Spitzen sind bereits erkennbar, wenn man nah ran geht.

Kleine Knospen auf der Heerstraße


Noch sieht man keinen rosa Schimmer.

Kirschblütenknospen auf der Heerstraße, Bonn

Spoiler-Alarm

bald, bald, bald wird es so aussehen ♥

Viele fragen mich, zu welcher Tageszeit man denn kommen muss, um ein Bild ohne Menschen fotografieren zu können. Leider geht das nicht mehr.

Morgens sind zwar nicht so viele Menschen da, aber leider ist das Licht nicht so schön.

Dieses Bild war eins meiner ersten Bilder in 2009. Damals hatte sich noch niemand für die Kirschblüte in der Bonner Altstadt interessiert. Sie war ein Geheimtipp für Fotografen. Und es war absoluter Zufall, dass wir hier unser Geschäft vor 13 Jahren eröffnet haben.

Seit einigen Jahren ist die Straße kein Geheimtipp mehr und es erfreuen sich so viele Menschen daran. Es ist immer noch atemberaubend schön. Die Atmosphäre ist still und ehrfürchtig. Wenn ihr könnt, kommt vorbei und lasst Euch dieses Naturereignis nicht entgehen.

Wer noch mehr Bilder sehen will, kann sich die Wettbewerbsbilder hier auf der Homepage anschauen oder in unserem Shop auf www.printandpaint.de

2 Thoughts on “Dienstag, 19.03.2019- Kirschblüten-Liveticker

  1. Avatar Anonymous on 28. März 2019 at 21:00 said:

    Liebe Victoria,
    Du bist ein dunkler Engel mit rosafarbenen Flügel n. Danke für die Mühe und die Schönheit deines Blogs
    Almut

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation