Fr – 06.04.2018- Kirschblütenliveticker

kirschbluet

Der Countdown läuft

FR-6.4.18-kirschbluete

Jeden Tag wächst die zarte Kirschblüte einen Millimeter mehr.  Jetzt kann man schon die rosa Knospen erkennen.

Der Gesamteindruck ist noch winterlich, aber wir alle denken, dass die Kirschblüte durch das warme Wetter am Wochenende, bereits Anfang nächster Woche blühen wird.

Wir halten Euch auf dem Laufenden und wünschen Euch ein schönes Wochenende.

Heerstrasse-fr-6.4.18

Mi – 04.04.2018 – Kirschblütenliveticker

Kirschblüte aktuell

Es soll jetzt wärmer werden

Es noch nicht soweit. Aber der Wetterbericht verspricht ab Freitag 20° und noch mehr.

Diese Wärme hat die japanische Kirschblüte sehr gerne. Daher vermute ich, dass sie nächste Woche blühen wird.

Aber wir informieren Euch weiter. Schließlich kann man sich auf das Wetter nicht verlassen.

 

Die Maxstraße blüht

Falls Ihr dennoch schon am Wochenende kommen wollt, könnt ihr die Maxstraße in voller Blüte erleben.

In der Bonner Maxstraße blüht eine andere Sorte, die auch schon manches Jahr bereits im November geblüht hat.

Es ist nur eine kleine Straße, aber trotzdem ist sie bezaubernd und die zarten Blüten strömen einen betörenden Duft aus, der auch zahlreiche Bienen anlockt.

Maxstraße-2018

 

Die Seitenstraßen fangen an zu blühen

 

Die Heerstraße mit ihrer Jupitersäule und den Meilensteinen wirkt noch ganz kahl, aber man kann schon kleine Knospen entdecken.

Und wie ihr seht, ist das Wetter heute sehr schlecht und es regnet.

knospen

 

Die Seitenstraßen fangen nun auch langsam an zu blühen. Aber auch dort ist noch nicht alles erblüht.

 

Paulstraße

Paulstraße

 

Georgstraße

die blühende Georgstraße

 

Michaelstraße Bonn

Die Michaelstraße blüht noch nicht

DO – 29.03.2018 Kirschblüten-Liveticker

DO-29.03.18-Kirschblüte

Die Kirschblütenallee in Bonn heute:

 

Unglaublich, dass die Kirschblüte letztes Jahr um diese Zeit fast schon komplett offen war. 

Aber dieses Jahr müssen wir noch etwas warten.

Es ist noch gar nicht soweit.

Es ist hier immer noch kahl.

 

Aprilwetter

Heute haben wir hier alles gehabt.

Sonne, Hagel- und Graupelschauer.

Und einen wunderschönen Regenbogen. 

Dieses Fotos zeigt die Dorotheenstraße in Bonn in Richtung Breite Straße. 

Auch diese Straße, die normalerweise circa zehn Tage früher und in weiß blüht, ist noch nicht erblüht. 

Bis auf ein paar wenige Äste hat die Straße ihr frühlingshaftes Kleidchen noch nicht ausgepackt.

DO-29.03.18-Kirschblüte

 

Heerstraße am Donnerstag, 29.03.18

DO-29.03.18-Kirschblüte        DO-29.03.18-Kirschblüte

So bleiben wir weiter geduldig und warten. 

Sobald es aber nur ein paar Tage wärmer ist, geht es ganz schnell. 

Also warten wir auf Wärme und Sonne und in vielleicht zwei Wochen können wir die rosa Pracht begrüßen. 

Wir wünschen Euch schöne Ostern. 

 

Wir warten auf die Bonner rosa Kirschblüte 2018

kirschbluete-aktuell

kirschbluete-aktuell

Der Winter ist noch im Lande

Den Frühling haben wir dieses Jahr mit Schnee und Minustemperaturen willkommen geheißen.

Der Winter ist spät gekommen und lange geblieben, aber für morgen werden etwas wärmere Temperaturen vorhergesagt. 

Diese wärmeren Temperaturen braucht unsere japanische Kirschblüte, um zu wachsen. Derzeit sind noch nicht einmal die zarten Knospen zu sehen. 

Letztes Jahr um diese Zeit waren die Knospen bereits da und eine Woche später konnten wir die zarten Blüten in ihrer ganzen rosa Pracht bewundern.

 

Der Frühling lässt auf sich warten

Dieses Jahr müssen wir geduldiger sein. Ein Prognose ist derzeit noch nicht möglich, denn der Frühling lässt generell auf sich warten. 

Erst müssen die weißen Kirschblüten in den Seitenstraßen – Dorotheenstraße, Michaelstraße, Paulstraße, Peterstraße – anfangen zu blühen. 

Dann folgt die japanische Blüte in der Beueler Prof.-Neu-Allee und kurz danach sind wir dran, in der Heerstraße und Breite Straße. 

 

Die Bäume wurden gefällt

Pilzbefall-2018 Pilzbefall-2018

Leider gibt es auch nicht so gute Neuigkeiten. 

Drei Bäume mussten auf der Heerstraße gefällt werden, da sie von einem Pilz befallen waren.

Die japanischen Kirschbäume, die übrigens keine Früchte tragen,  haben schon ein stolzes Alter erreicht und sind zum Teil erkrankt. Alle 15 Monate prüft die Stadt Bonn den Baumbestand und sobald die Standhaftigkeit der Bäume nicht mehr gewährleistet werden kann, müssen sie gefällt werden. 

Jedoch werden Sie ersetzt. Zwar mit etwas kleineren Exemplaren, aber immerhin. So bleibt uns die schöne Allee wenigstens erhalten. 

 

Veranstaltungen in der Altstadt

veranstaltungen-bonner-altstadt-poster

Wir Nachbarn hier in der Bonner Altstadt waren fleißig und haben uns wieder ein paar kleine Veranstaltungen für Euch ausgedacht. 

Einzelhändler und auch Privatpersonen sorgen für ein eigenverantwortliches, kulturelles Programm während der Kirschblütenzeit. 

Es wird wieder Führungen geben mit der ehemaligen Stadtplanerin Brigitte Denkel, verschiedene Lesungen, Konzerte, Malkurse, kulinarische Kirsch-Specials.

Der beliebte Altstadt-Flohmarkt wird am Samstag, den 14.4.18 stattfinden. 

Unser Programm findet ihr hier auf der Homepage unter Saison 2018. Es wird immer wieder aktualisiert werden, da bis jetzt noch nicht alle Termine feststehen. 

Wir hoffen mal, dass unsere Hauptattraktion, die Kirschblüte, mitspielen wird.

 

Liveticker

liveticker-19.3.18 liveticker-20.3.18

Sobald es sich lohnt informieren wir Euch hier auf der Seite, auf Facebook und Instagram über den Wachstumsverlauf der Kirschblüte. 

Jetzt sieht es so aus, dass ihr beruhigt in die Osterferien fahren könnt, denn noch blüht hier nichts. 

Wir informieren Euch weiter und wünschen Euch ein schönes Wochenende 🙂